DI-Junioren (U12/U13) Saison 2018/19

Mannschaftsfoto folg

Trainer:
Betreuer:
Betreuer:

Trainingszeiten



Spielort:
Holger Schmalz
Gabriel da Mota
Michael Simon

Sommer (März-Oktober)


Winter (November-Februar)
Rodheim
E-Mail: hschmalz@email.de

E-Mail: Michael.Simon@vfb-petterweil.de

Di. 17:30-19:00 Sportplatz Rodheim
Mi. 17:30-19:00 Sportplatz Rodheim
Fr. 17:30-19:00 Sportplatz Rodheim
Info folgt
Sonntag 11:15 Uhr

Spielplan⇒ Fussball.de

 

 

Aktuelle Spiele DI-Junioren

Tag/DatumAnstoßHeimGastErgebnis
Di. 28.08.1818:00JSG Team SSV Heilsberg3:0
So. 26.08.1810:30Eintr. OberhessenJSG Team 0:1
So. 19.08.1810:30SSV HeilsbergJSG Team 0:5
So. 12.08.1811:15JSG TeamKarbener SV3:1

Gelungener Saisoneinstieg für die D-Junioren der JSG

Wie bei den meisten Nachwuchsmannschaften lag eine gewisse Unsicherheit über der neuen Saison 2018/2019. Aufgrund der Neuordnung im Spielbetrieb (bisherige E-Jugendspieler unter alleiniger SG Rodheim bzw. VfB Petterweil-Flagge wurden in die JSG Rodheim/Petterweil integriert) wussten die Beteiligten nicht so recht, wie sich alles sortieren würde. Mannschaftlich änderte sich in der D-Jugend so einiges, da auch das Trainerteam in diesen Jahrgangsstufen Neuland betrat. Sehr positiv wirkte sich schnell das gemeinsame Training der beiden D-Jugendjahrgänge (2006/2007) aus.
Die Vorbereitung lief recht solide mit einem 4. Platz beim sehr gut besetzten Turnier in Steinfurth, einem klaren Testspielsieg (6:0) gegen den Nachbarn aus Burgholzhausen sowie einer knappen Niederlage bei Teutonia Köppern (0:1) . Der Meisterschaftsstart war dann verheißungsvoll mit Siegen sowohl für die D1 (3:1 gegen den Karbener SV) als auch für die D2 (1:0 gegen Assenheim). Die Pokalauslosung bescherte der D-Jugend in der ersten Runde ein Freilos, so dass man direkt im Achtelfinale stand. In der Folge entwickelte sich eine kleine Siegesserie für die D-Jugendteams. Die D1 (5:0 in Heilsberg und 1:0 in Ober-Mörlen) und auch die D2 (je 1:0 in Florstadt und Bad Nauheim) konnten die folgenden Meisterschaftsspiele erfolgreich bestreiten. Somit setzten sich beide Teams an die Tabellenspitze ihrer jeweiligen Staffeln. Im Achtelfinalpokalduell kam es schließlich zum erneuten Aufeinandertreffen mit dem Team vom SSV Heilsberg. Innerhalb von 2 Wochen wurde der Gegner das 2. Mal klar beherrscht und mit einem souveränen 3:0 aus dem Wettbewerb befördert.
Insgesamt ein wirklich sehr ansprechender Saisonstart des neu zusammen gestellten Teams. Bei einem sehr gut besuchten Elternabend wurden grundlegende Themen für die Saison besprochen und das Kennenlernen weiter vertieft.
Mittlerweile laufen die Vorbereitungen für die Hallenrunde bereits auf Hochtouren – mit dem Höhepunkt des eigenen Turniers am 24.2. in Rodheim. Natürlich wird man aber auch beim von allen Nachwuchsmannschaften gemeinsam organisierten Mainova-Cup Mitte Januar aktiv im Sportzentrum dabei sei. Langfristig kreisen die Gedanken schon wieder Richtung Abschlußfahrt – diesmal gehts an Pfingsten 2019 zu einem international besetzten Turnier in den Elsass nach Kehl/Straßburg.

Ziele mit den D Junioren

Spielorte der Auswärtsspiele und informationen zu unseren Gegenern finden Sie hier oder unter Links – Fußballvereine.